Skip to content

Einladung: Gemeinsam meditieren für Frieden über ZOOM

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

gerne möchte ich mit Euch ab Montag, 28.02.2022 gemeinsam über ZOOM für den Frieden meditieren.

“Die Trennlinie zwischen Gut und Böse verläuft durch das Herz eines jeden menschlichen Wesens.” (Aleksander Solzhenitsyn in “Der Archipel GULAG”)

Angesichts der Ereignisse ist es für mich und viele andere nicht leicht, mit der eigenen Angst, Verwirrung, Wut, sogar mit dem Wunsch nach Vernichtung der “Aggressoren” auf weise Art umzugehen. Doch Gewalt schafft Gewalt (Marshall Rosenberg). Positiv handeln können wir nur von einem inneren Ort des Friedens aus.

Ich will Euch einladen, diesen gemeinsam zu stärken, als kraftvolle Energie in die Welt zu schicken, und dabei niemanden aus unseren Herzen auszuschließen. In der kommenden Woche werde ich Montag bis Freitag jeden Tag von 8:30 – 9:00 h einen virtuellen Raum über ZOOM öffnen. So gut, wie ich es kann, werde ich in dieser Zeit stille und geführte Meditationen anbieten, um individuell und kollektiv Achtsamkeit, Wohlwollen und Frieden zu nähren. Falls jemand von Euch selbst eine Session leiten würde, meldet Euch gerne. 

Der Zugangslink für alle Tage:

Gemeinsam meditieren für Frieden
28.02. – 04.03.2022, jeweils 08:30 – 09:00 h

Zoom-Meeting beitreten
https://us06web.zoom.us/j/81906064129?pwd=TXRUSjJta3RWLzZqall5OXpZU0MwZz09

Meeting-ID: 819 0606 4129
Kenncode: 862395

Verbreitet diese Einladung gerne auf allen Kanälen, die Euch sinnvoll erscheinen.

Herzlichst,

Claudia

 

Diese Initiative stammt von unseren Meditierenden. Auch DU bist herzlich willkommen in der Offenen Meditationsgruppe .

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.