Skip to content

Meditieren für Anfänger*innen

Datum:

5. Januar 2022

Zeit:

19:30

Ort:

Münchwald

Meditieren für Anfänger*innen

Einführung in die Grundlagen der Meditation

Meditation erlaubt es uns, innere Klarheit und Gelassenheit zu entwickeln – Qualitäten, die bei der Meisterung unseres hektischen, überfüllten Alltags von unschätzbarem Vorteil sind. In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen. Zudem erhalten Sie viele praktische Tipps, um Meditation in Ihren Tagesablauf zu integrieren. Ohne jeden Hang zu Mystifizierung oder Religion können Sie damit Stück für Stück Wohlbefinden, Glück und inneren Frieden gewinnen.

Aus dem Inhalt:
  • Meditieren – Was das eigentlich ist und wofür man es übt.
  • Sitzen, liegen, gehen – Die richtige Meditationshaltung.
  • Achtsamkeit lernen: Den Körper und seine Empfindungen wahrnehmen und entspannen.
  • Selbststeuerung entwickeln: Emotionen und Gedanken beobachten, statt sich davon überwältigen lassen.
  • Konzentration stärken: Den Geist zur Ruhe bringen, mit Ablenkungen und störenden Gedanken umgehen.
  • Wohlwollen und Gelassenheit statt Ärger und Frust: Meditationen für Freundlichkeit und Seelenfrieden.

Es sind keine Vorkenntnisse oder körperlichen Voraussetzungen nötig. Sie können sowohl auf einer Matte als auch auf einem Bodenkissen oder einem Stuhl üben.

Ort:

  • Münchwald
  • Struthof 1
  • Münchwald

Zeitplan:

  • 5. Januar 2022 19:30 - 21:00
  • 12. Januar 2022 19:30 - 21:00
  • 19. Januar 2022 19:30 - 21:00