Skip to content

Offene Meditationsgruppe

Datum:

3. August 2022

Zeit:

19:00

Ort:

Spabrücken

Gemeinsam auf dem Weg

Meditierende wissen: Es kann sehr herausfordernd sein, im Alltag eine Übungspraxis aufrechtzuerhalten. Anderes scheint dringlicher. Die immer gleiche Übung langweilig. Zweifel schleichen sich ein. Oder es tauchen Fragen und Schwierigkeiten auf.

In dieser offenen Gruppe bist du zu jedem Termin wieder neu willkommen mit all deinen Anliegen. Neben frischen Impulsen bekommst du Antworten auf deine Fragen und Kontakt zu anderen, die genau wie du auf dem Weg sind. Und mit dem gemeinsamen Üben oder guten Gesprächen bei einer Tasse Tee kommt immer wieder Leichtigkeit in deine Praxis.

Aus dem Inhalt:
  • Gemeinsam sitzen: Die Energie der Gruppe macht es leichter.
  • Neue Impulse: Geführte Meditationen und tiefer gehende Aspekte beleben deine Praxis.
  • Transfer erleichtern: Mit Ideen für Achtsamkeit im Alltag übst du nicht nur auf dem Meditationskissen.
  • Antworten finden: In der Fragerunde kannst du deine Erlebnisse einordnen und bekommst Tipps für den Umgang mit Herausforderungen.
  • Gemeinschaft erleben: Der Kontakt zu Gleichgesinnten unterstützt dich.

In dieser Gruppe bist du richtig, wenn du Grundkenntnisse in Achtsamkeitsmeditation besitzt und deine Praxis aufrechterhalten oder aufleben lassen möchtest.

Es kann jeder Termin einzeln besucht werden. Eine verbindliche Anmeldung bis 24 h vor dem Termin ist erforderlich.

Jeweils 30 Minuten vor und nach jedem Termin bist du herzlich zu Tee und Austausch eingeladen.

_____________________________________________________

Sinn-voll bezahlen

 

Diesen Kurs kannst du sinnvoll bezahlen. Wir glauben, dass Geld nur eine von vielen Währungen ist. Und wir möchten gerne dazu beitragen, das Bewusstsein für andere Formen des Reichtums zu stärken und diese in Umlauf zu bringen. Deshalb bestimmst du selbst, was deine Währung ist, in der es für dich Sinn macht zu bezahlen:

  • 14,00 Euro inkl. 19% MwSt pro Person und Termin

oder

  • du schenkst einem Menschen deine Zeit oder deine Zuwendung (z. B. Zuhören, Da-sein, du lädst jemanden ein, der Kontakt braucht…), oder
  • du teilst dein Wissen mit anderen (z. B. einen kostenfreien Workshop anbieten, kostenlose Plätze in einem deinem Angebote zur Verfügung stellen, Nachhilfe geben, bei der Steuererklärung beraten…), oder
  • du setzt eines deiner Talente für einen Menschen oder eine Sache ein (z. B. Abfall sammeln, jemandem beim Renovieren helfen, Einkäufe übernehmen, ein Konzert geben, ein Stück Garten gestalten…), oder
  • du machst uns ganz kreativ einen anderen Vorschlag, wie du deine persönliche Gabe in Umlauf bringst.

Wie´s geht:

 

Nenne bei der Anmeldung deine Währung.

Wenn du in Geld bezahlst, bekommst du eine Rechnung. Wir freuen uns über Geld, denn wir brauchen es, um unser Leben zu bestreiten. Wenn du in anderen Währungen bezahlst, freuen wir uns ebenso. Damit wir Gutes tun und darüber sprechen können, bitten wir dich bis zwei Wochen nach Seminarende um eine ganz kleine Dokumentation (mach ein Foto, schreib ein paar Zeilen dazu o. ä.), die wir im Internet veröffentlichen dürfen (auf Wunsch auch anonymisiert). Wenn du merkst, dass du die andere Währung bis dahin doch nicht aufbringen möchtest, stellen wir nachträglich noch eine Rechnung über den finanziellen Kostenbeitrag.

Erfahre auf der Seite von Nipun Metha mehr über diese Ökonomie des Schenkens (gift economy) oder in Claudias Blog.

Ort:

  • Spabrücken
  • Im Rödchen 3
  • Spabrücken

Zeitplan:

  • 3. August 2022 19:00   -   20:30
  • 15. September 2022 19:00   -   20:30
  • 3. November 2022 19:00   -   20:30