Skip to content

Sinnvoll leben – online

Datum:

4. Februar 2022

Zeit:

19:15

Ort:

Lebenssinn finden und gestalten mit Kopf, Herz und Hand

Sinnvoll leben! Manchmal ist im Leben bei nüchterner Betrachtung alles völlig in Ordnung. Eigentlich. Und doch schleicht sich manchmal eine unterschwellige Leere ein, oder die undankbare Frage: Wozu? – Wofür bin ich hier? Was ist meine Aufgabe? Was bedeutet für mich sinnvoll leben? Soll es das am Ende gewesen sein? Und selbst wenn alles erreicht ist, wenn wir dann doch am Ende sterben – wozu das Ganze?

Im Seminar „sinnvoll leben“ laden wir dich ein, deiner persönlichen Sinnfrage in ihren vielen Aspekten nachzugehen: Wie kann Sinn präsenter werden im alltäglichen Leben? Wie möchten ich mein Leben gestalten für mehr Sinnhaftigkeit? Und was verändert sich, wenn sich Aufmerksamkeit vom konkreten Inhalt der Lebenssituation hinbewegt zum Wahrnehmen der Lebendigkeit in jedem einzelnen Augenblick?

Aus dem Inhalt:
  • Denken – Fühlen – Handeln – Intuition: Vier Zugänge zu Sinnhaftigkeit
  • Mehr von meinen Stärken ins Leben bringen: Die 5 Säulen des Lebens und unsere Signaturstärken nach M. Seligmann
  • Emotionale Intelligenz: Bedürfnisse als Ressource erkennen und kreativ erfüllen (nach M. Rosenberg, M. Storch u.a.)
  • Lernen von Neid und Seligkeit: Sehnsuchtsbotschafter entschlüsseln
  • Polynesisch segeln: Agile Management-Konzepte für machbare Lebensgestaltung (Scrum, Effectuation)
  • Höherer Sinn und tiefere Quelle: Das Spiel des Lebens, der Tod als Coach, Verhaltenstherapie mit dem inneren Dino und andere spirituelle Ver-rückungen.

Der Rahmen:
  • 6 Online-Treffen à 120 Minuten via Zoom im 14tägigen Rhythmus
  • Kollegiales Coaching mit Impulsfragen und Transferaufgaben zwischen den Modulen
  • Selbstcoaching-Materialien und Literaturempfehlungen zum Vertiefen
  • Möglichkeit für begleitendes Einzelcoaching durch die Kursleitungen


Teilnahme-Voraussetzung:
Zoom-fähiges Endgerät mit Mikrofon und Webcam, stabile Internetverbindung

 

__________________________________________________________________________________

Sinn-voll bezahlen

 

Dieses Seminar kannst du sinnvoll bezahlen. Wir glauben, dass Geld nur eine von vielen Währungen ist. Und wir möchten gerne dazu beitragen, das Bewusstsein für andere Formen des Reichtums zu stärken und diese in Umlauf zu bringen. Deshalb bestimmst du selbst, was deine Währung ist, in der es für dich Sinn macht zu bezahlen:

  • Online-Seminare (12 Zeitstunden) 290 Euro inkl. 19% MwSt
  • *Präsenz-Seminare (3 Tage) 680 Euro inkl. 19% MwSt (exkl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten)

oder

  • du schenkst einem Menschen deine Zeit oder deine Zuwendung (z. B. Zuhören, Da-sein, du lädst jemanden ein, der Kontakt braucht…), oder
  • du teilst dein Wissen mit anderen (z. B. einen kostenfreien Workshop anbieten, kostenlose Plätze in einem deinem Angebote zur Verfügung stellen, Nachhilfe geben, bei der Steuererklärung beraten…), oder
  • du setzt eines deiner Talente für einen Menschen oder eine Sache ein (z. B. Abfall sammeln, jemandem beim Renovieren helfen, Einkäufe übernehmen, ein Konzert geben, ein Stück Garten gestalten…), oder
  • du machst uns ganz kreativ einen anderen Vorschlag, wie du deine persönliche Gabe in Umlauf bringst.

Wie´s geht:

 

Nenne bei der Anmeldung deine Währung.

Wenn du in Geld bezahlst, bekommst du vor Seminarbeginn eine Rechnung. Wenn du in anderen Währungen bezahlst, bitten wir dich, bis zwei Wochen nach Seminarende um eine Dokumentation (Fotos, einen Bericht o. ä.), die wir im Internet veröffentlichen dürfen (auf Wunsch auch anonymisiert). Wenn du merkst, dass du die andere Währung bis dahin doch nicht aufbringen möchtest, stellen wir nachträglich noch eine Rechnung über den finanziellen Kostenbeitrag.

*Bei Präsenzseminaren verrechnen wir in jedem Fall 100 Euro als Beitrag für die Seminar-Fixkosten (diese sind in der Geldwährung schon inbegriffen). Nicht inbegriffen in allen Währungen sind die Übernachtungs- und Verpflegungskosten.

__________________________________________________________________________________

Ort:

Zeitplan:

  • 4. Februar 2022 19:15   -   21:15
  • 11. Februar 2022 19:15   -   21:15
  • 18. Februar 2022 19:15   -   21:15
  • 18. März 2022 19:15   -   21:15
  • 25. März 2022 19:15   -   21:15
  • 1. April 2022 19:15   -   21:15

Alle Seminartage anzeigen

Seminartage verbergen