Teamentwicklung

Teamentwicklung

Gemeinsam wirksam werden für eine Aufgabe und sich gegenseitig beflügeln

Sie als Team wollen...
  • sich neu zusammenfinden für Ihre gemeinsame Aufgabe?
  • Ihre Unterschiedlichkeit optimal für die Erreichung Ihrer Ziele nutzen?
  • Besprechungen effizient gestalten?
  • gemeinsam nachhaltige Entscheidungen treffen?
  • positiv und effizient kommunizieren?
  • in eine kraftvolle Interaktion mit Ihrer Führungskraft kommen?
Zusammen mit mir entwickeln Sie

einen konstruktiven Rahmen, in dem die relevanten Themen be-greif-bar und besprechbar werden.

Dabei biete ich Ihnen durch meine konsequent ressourcenorientierte Sichtweise und mein umfangreiches Wissen über Gruppendynamik und menschliche Interaktion neue Perspektiven auf Unterschiede, Unvereinbarkeiten und andere Herausforderungen an

So können Sie bewusst neu miteinander in Beziehung treten und auf Dauer die Qualität Ihrer Zusammenarbeit selbständig weiterentwickeln.
Ansatzpunkte für Entwicklung

Ein Team wird gebildet, wenn eine bestimmte Aufgabe von mehreren besser erfüllt werden kann als von einem einzelnen. Aus dem gemeinsamen Wirken für dieses Ziel bezieht das Team Sinn und Existenzberechtigung.

Die Grundfrage einer Teamentwicklung ist deshalb: Wie müssten Strukturen und Interaktionen sein, so dass sie das Team optimal bei der Erreichung seiner Ziele unterstützen? …Zum Beispiel: 

  • Besetzung des Teams 
  • Definition von Rolle und Status
  • Definition von Aufgaben, Verantwortungsbereichen und Zuständigkeiten
  • Absprachen und Regelungen 
  • Rückmelde-Schleifen, Bilanzziehung und Lernprozesse
  • Entwicklung und Kommunikation von Zielen
  • Definition von Verbindlichkeiten und Verantwortlichkeiten
  • Rituale der Wertschätzung, Förderung und Ermutigung
  • Umgang mit unerwünschten Ergebnissen („Fehler“-Kultur)
  • Umgang mit Unterschieden („Konflikt“-Management)
  • Interaktion zwischen Mitarbeitenden 
  • Interkation zwischen Führungskraft und Mitarbeitenden
  • Interaktion zwischen Führungskräften 
  • Interaktionen mit anderen relevanten Beteiligten (Stakeholdern)
  • Nahtstellen-Koordination
  • Entscheidungsprozesse und Hierarchien
  • Maßnahmen für persönliches Wohlergehen und Gesundheit

Wo in Ihrem Team sinnvolle Ansatzpunkte sein können, bespreche ich mit Ihnen gemeinsam. Den Auftrag kläre ich jeweils separat mit Auftraggeberin, Führungskraft und Team. Im Prozess selbst gestalten Team und Führungskraft immer gemeinsam. Andere relevante Beteiligte kommen nach Absprache hinzu.  

Und so arbeite ich mit Ihnen:

Wo in Ihrem Team sinnvolle Ansatzpunkte sein können, bespreche ich mit Ihnen gemeinsam. Den Auftrag kläre ich jeweils separat mit Auftraggeber*in, Führungskraft und Team.

Im Prozess selbst gestalten Team und Führungskraft immer gemeinsam. Andere relevante Beteiligte kommen nach Absprache hinzu.

Nach den Auftragsklärungen entwickle ich zusammen mit Ihnen Prozessziele und schlage passende Interventionen vor. Die Formate werden so gewählt, dass sie auch Ihr Tagesgeschäft berücksichtigen.

Sozial-künstlerische oder metaphorische Methoden sowie Aktionen aus Abenteuer- und Theaterpädagogik machen Verhaltensweisen und Muster im „Reagenzglas“ der Teamentwicklung erlebbar und beobachtbar, beziehen emotionales Erleben ein und machen Unterschwelliges besprechbar.

Angewandte Modelle und Formate für gezielten Austausch fördern neue Perspektiven und vermitteln neue Wege zu kommunizieren.

Arbeit in Teilgruppen, strukturierte Moderationsmethoden und moderne Entscheidungsverfahren bringen schließlich Ergebnisse in umsetzbare konkrete Schritte. Aus jeder Session nimmt das Team eine Agenda aus konkreten, terminierten Maßnahmen mit.

Was meine Arbeit mit Ihnen auszeichnet

Wir entwickeln und gestalten gemeinsam: Sie als Expertinnen für Ihr Team und Ihre Arbeitsumwelt, ich als Expertin für Prozesse, Kommunikationskonzepte, Moderationsmethoden, Entscheidungsverfahren 

In einem Prozess mit mir erwerben Sie immer auch Kompetenzen, Veränderungen zunehmend selbst zu gestalten, selbstorganisierter miteinander zu arbeiten und Situationen intern zu lösen. 

Bereits in der Gestaltung und Durchführung des Prozesses wird die erwünschte Zukunft mit den entsprechenden Werten oder Werkzeugen für die Menschen erlebbar und anwendbar.

Je nach Ziel plane ich mit Ihnen wirksame punktgenaue Einzel-Aktionen oder auch langfristige Begleitung bei Veränderungen von eingespielten Verhaltensweisen oder der Etablierung neuer Kulturmuster, Interaktionen und Werkzeuge.

Meine Prozessberatung kombiniere ich in Absprache mit Ihnen mit aktuellem Fach- oder externem Expertenwissen.

Durch fortlaufende Aktionspläne und Vereinbarungen nähern Sie sich von Anfang an und während des ganzen Prozesses in konkreten Schritten Ihrem Ziel.